Halo 3 bekommt nach 13 Jahren neue Waffen-Skins
Unglaublich, Halo 3 ist tatsächlich schon 13 Jahre alt. Das Spiel, welches 2007 ursprünglich für die Xbox 360 auf den Markt kam, hatte einen monumentalen Erfolg und wurde zum meistverkauften Spiel des Jahres. Erwähnenswert ist auch, dass Halo 3 innerhalb der ersten 24 Stunden von mehr als 1 Million Xbox Live-Spielern online gespielt wurde und damit einen neuen Rekord aufstellte.

Während die meisten Spiele aus dem Jahre 2007 längst das Zeitliche gesegnet haben, gibt es Halo 3 immer noch. Das Spiel erhielt durch die Veröffentlichung als Teil von Halo: The Master Chief Collection auf Xbox One und PC ein zweites Leben. Diese Collection hat zu einem anhaltenden Erfolg von Halo 3 geführt, und zwar in einem solchen Maße, dass jetzt eine ganze Reihe neuer Änderungsmöglichkeiten veröffentlicht werden, darunter auch brandneue Waffen-Skins
343 Industries Design Direktor Max Szlagor war Teil eines Features über die Aktualisierungen und Entwicklungen der Master Chief Collection auf der offiziellen Halo-Website, in dem er die großen Pläne für die Weiterentwicklung von Halo 3 enthüllte. Als Teil des Season 3-Updates können sich die Spieler auf neue Waffen-Skins, neue Visiere, Fahrzeug-Skins und vieles mehr freuen.

Es wurde ein einziges Bild aus Staffel 3 veröffentlicht, welches uns einen kleinen Vorgeschmack darauf gibt, wie eines der neuen Waffen-Skins aussehen wird. Es zeigt auch, dass Waffen aus Halo 3: ODST zum ersten Mal überhaupt auch im Mehrspieler-Modus von Halo 3 verfügbar sein werden. Die Infos, wie viele Waffen-Skins es geben und wie deren Design aussehen wird, steht noch aus. Aber es wird erwartet, dass 343 Industries diese Details in naher Zukunft bekanntgeben wird. Wenn dieser Blog-Post live geschaltet wird, beginnt die dritte Staffel mit dem Start von Halo 3: ODST.