Dezember 9, 2020

Marvel's Spider-Man: Miles Morales ist der Nachfolger des mehrfach preisgekrönten Marvel's Spider-Man auf PS4.  Dieser Ausflug wirft Peter Parker zugunsten von Miles Morales ab, der mit seinen Fähigkeiten gerade erst zu seinem Recht kommt. Die Spieler, die Marvel's Spider-Man getackelt haben, sollten sich in Morales' Schuhen wie zu Hause fühlen, aber es gibt noch einige neue Funktionen und Mechaniken, die es zu erlernen gilt. Wenn Sie sich mit größter Leichtigkeit durch die Stadt schwingen und gleichzeitig die Bösewichte in Schach halten wollen, dann sollten die folgenden Tipps und Tricks Sie zum ultimativen Helden im Web-Sling machen.
Fliegen und kämpfen

In Marvel's Spider-Man: Miles Morales werden Sie auf alle möglichen intensiven Schlachten stoßen, und manchmal können Sie in Sekundenschnelle überwältigt werden. Wenn die Action zu heiß wird, ist es am besten, ein Netz zu spannen und sich in die Lüfte zu erheben. Genau wie Peter Parker hat Miles Morales eine Reihe von Luftangriffen, die ihn zu einer ernsthaften Bedrohung machen. Wenn man sich einen Gefolgsmann schnappt und gegen ihn in der Luft kämpft, kann es für seine Kumpels schwierig sein, ihm zu helfen. Schlagen Sie schnell ein oder zwei Schläge ein, schwingen Sie sie um Ihren Kopf und peitschen Sie sie dann wieder auf den Boden zurück, um sie auszuschalten und umliegende Kumpane zu beschädigen.
What a Web to weave ...

Manchmal ist die beste Offensive eine gute Verteidigung.  Man muss den Gegner nicht immer zu blutigem Brei schlagen, um ihn zu bändigen.  Während Sie sich auf den Dächern herumtreiben und die bösen Jungs herumkicken, schießen Sie ein paar Schüsse aus dem Web-Shooter heraus, um es dem Mann wirklich anzuhängen.  Mit dem Web-Shooter können Sie Ihre Feinde an Mauern festkleben und sie für eine Weile außer Gefecht setzen.  Wenn Sie dann noch eine weitere Salve von Schüssen oder einen harten Angriff folgen lassen, können Sie dafür sorgen, dass diese "None'er do wells" dauerhaft an die Wand gehängt werden.  Es ist nicht nötig, zusätzliche Energie zu verbrauchen, wenn Ihr Web-Shooter einen Teil der schweren Arbeit übernehmen kann.
Der Wert des Venom

Peter Parker und Miles Morales mögen zwar in verschiedenen Anzügen ein und demselben Spider-Man begegnen, aber es gibt einige gravierende Unterschiede zwischen den beiden.  Wenn es um Miles geht, können die Spieler den Vorteil von Gift-Attacken mit Superkräften nutzen, um Wellen von Feinden auszuräumen.  Gift-Attacken sind an einen Giftmesser gebunden und ermöglichen es Ihnen, einige ernsthaft überwältigende Schläge auszuteilen, Feindesgruppen in die Luft zu schleudern und vieles mehr.  Schlafen Sie nicht mit diesen Gift-Attacken, denn sie erledigen nicht nur größere Feinde mit ein paar Schlägen, sondern leisten auch eine großartige Arbeit, wenn es darum geht, große Schwaden von Grunzern mit Leichtigkeit auszulöschen.
Now you see me ...

Eine große Fähigkeit, die Miles Morales gegenüber Peter Parker hat, ist die der Tarnung.  Miles kann sich völlig unsichtbar machen, so dass er Missionen mit einer Heimlichkeit übernehmen kann, mit der Peter einfach nicht mithalten kann.  Sobald die Tarnfähigkeit freigeschaltet ist, können Sie sie nutzen, um Feinde zu überwältigen... buchstäblich.  Es ist immer leichter, sich an den Gegner heranzuschleichen und ihn leise zu überwältigen, als es mit einer Gruppe von acht Leuten gleichzeitig aufzunehmen.  Sie können auch die Tarnung während der Kämpfe einbauen, wenn es zu verrückt wird.  Anstatt Prügel einzustecken und niedergeschlagen zu werden, sollten Sie sich in Sicherheit bringen, Ihre Tarnung aktivieren und in Runde zwei wieder in Aktion treten.
Fordere dich Heraus!

Während es in Marvel's Spider-Man: Miles Morales eine Fülle von Geschichten-Missionen zu bewältigen gibt, gibt es auf der Karte verstreut noch einige andere Herausforderungen.  Was auch immer Sie tun, ignorieren Sie diese Nebenmissionen nicht.  Sie können Kampf-, Überquerungs- und Stealth-Herausforderungen annehmen, und wenn Sie sie abschließen, werden neue Fertigkeiten freigeschaltet.  Diese Fertigkeiten werden Ihre Manövrierfähigkeit erheblich verbessern und Sie gleichzeitig im Nahkampf zu einer größeren Bedrohung machen.  Behalten Sie diese Herausforderungen im Auge und arbeiten Sie sich durch sie hindurch, damit die Missionen der späteren Geschichte zu Ihren Gunsten gewichtet werden.
Now You see me

Wenn Sie in eine feindliche Festung einschwenken, wollen Sie sich selbst die bestmögliche Chance geben, sie lebend zu verlassen.  Hängen Sie auf den Dächern herum, um sich einen Überblick über das Gelände zu verschaffen und zu sehen, wo der Feind patrouilliert.  Sobald Sie sich eine grobe Vorstellung von der Einrichtung gemacht haben, gehen Sie noch einen Schritt weiter, indem Sie die Scan-Fähigkeiten von Miles nutzen.  Auf diese Weise können Sie Feinde in Rot sehen, so dass Sie einige Patrouillen erkennen können, die Sie vielleicht verpasst haben.  Sie können sogar Feinde markieren, um die Bösewichte besser im Auge zu behalten, die Ihnen mehr Ärger bereiten könnten als andere.  Die Mischung aus getarnter Verfolgung und Scannen kann Sie fast unaufhaltsam machen, und das Beste daran ist, dass die Schläger Sie niemals kommen sehen werden.